a

Lorem ipsum dolor sit amet, conse ctetur adip elit, pellentesque turpis.

Do15Feb15:00Do16:30Online VeranstaltungFilmanalyse: “Abrir Puertas y Ventanas” (Offene Türen, offene Fenster) in Originalversion für den Spanischunterricht der OberstufeKooperation mit der hessichen Lehrkräfteakademie15:00 - 16:30

Informationen

Vorstellung des Films der Fokusreihe der SchulKinoWochen 2024 und Vermittlung dazugehöriger Arbeitsanregungen für den Unterricht für Lehrkräfte aus dem Fachbereich Spanisch

In dem argentinischen Kammerspiel „Offene Türen, offene Fenster“ wird das Haus der verstorbenen Großmutter zum vierten Protagonisten neben den drei nun auf sich allein gestellten Enkelinnen im späten Teenager- bzw. jungen Erwachsenenalter. Die Türen des Hauses, die verschlossen sind oder zugeschlagen werden und die Fenster, die unvermutete Einblicke geben, spiegeln dabei die unausgesprochenen Gefühlszustände der Schwestern zwischen Trauer, Neid und der Suche nach Nähe wider.
Die Fortbildung lädt zur genauen Beobachtung ein, und bietet Ausschnitte aus dem Film, mit denen im Unterricht gearbeitet werden kann. Ein Glossar typisch argentinischer Sprachwendungen erleichtert das Verständnis und wirbt für den Einsatz von Originalversionen im Fremdsprachenunterricht. Denn die übersetzte Variante verliert oft im Detail: Der im Spanischen nicht als Zustand, sondern als Verb formulierte Titel „Abrir puertas y ventanas” verdeutlicht bereits zu Beginn des Films die sukzessive Öffnung der Protagonistinnen hin zum Beginn des neuen Lebensabschnitts.

 

Referentin: Antje Knapp
Kompetenz: 1.1, 1.2 1.4

Den Anmeldelink für die Fortbildung finden Sie im Wochenplan Fortbildung

more

Online Veranstaltung Informationen

Event has already taken place!