a

Lorem ipsum dolor sit amet, conse ctetur adip elit, pellentesque turpis.

Image Alt

Filmbildung mit Kurzfilmen

  /    /  Filmbildung mit Kurzfilmen

Merkmale im Blick

2-8 Stunden

Veranstaltungsort flexibel

5. - 13. Klasse

30 Teilnehmer/innen

Ein Kurzfilm kann bewegende Geschichten erzählen. Er kann provozieren, aufregen oder sehr witzig sein. Oft probiert er ungewöhnliche Gestaltungswege aus und ermöglicht neue Seherfahrungen. Durch seine Kürze passt er außerdem bestens in schulische Zeitraster.

In diesem Workshop schauen wir uns ausgesuchte internationale Spiel-, Dokumentar- und Animationskurzfilme an und beschäftigen uns mit allen relevanten filmischen Mitteln, von der Bildgestaltung bis hin zum Sounddesign.

Optionaler Schwerpunkt: Kurze Dokumentarfilme

Mit Dokumentarfilmen können Schüler/innen neue Welten kennenlernen. Dabei bilden Dokumentarfilme aber nicht die Wirklichkeit ab – was wir in ihnen sehen, ist bereits mit filmischen Mitteln gestaltet. Im Workshop können Schüler/innen die Gattung kennenlernen und anhand kurzer Dokumentarfilme untersuchen, wie es ihnen gelingt, uns für ihre Bilder, ihre Protagonisten und deren Leben zu interessieren.

Workshopleitung

Barbara Kamp

Erziehungswissenschaftlerin

FAQ

Wie funktioniert ein digitaler Workshop?

…genau wie in der Schule: Schüler/innen und Referentin treffen sich im virtuellen Klassenzimmer (Webplattform nach Wahl) und diskutieren und analysieren Kurzfilme per Gruppenchat oder Live-Diskussion.

Passen die Kurzfilme thematisch in meinen Unterricht?

Bei der Filmauswahl kann ein Bezug zum Fachunterricht berücksichtigt werden.

Kann der Kurs auch auf das Lernniveau meiner Schüler/innen individuell angepasst werden?

Der Kurs richtet sich individuell nach den Bedürfnissen und Wissensniveaus Ihrer Schüler/innen. Sie treten vor Workshop-Beginn mit der Pädagogin in Kontakt und besprechen alle Details, damit der Inhalt und die Umsetzung des Workshops direkt an Ihre Gruppe angepasst werden kann.

Kann der Workshop mit einer Exkursion kombiniert werden?

Der Workshop kann ggf. mit einem Kinobesuch oder einer Exkursion verknüpft werden.